Homöopathie in der Arztpraxis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Homöopathie in der Arztpraxis – Eine Einführungsveranstaltung auf dem Deutschen Homöopathie-Kongress 2012 in Freiburg

Ärztinnen und Ärzte, die noch keine Weiterbildung Homöopathie absolviert haben, sich aber für das Thema interessieren, können am 17. Mai in Freiburg im Rahmen des Homöopathie-Kongresses des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) in der Zeit von 14:30 bis 18 Uhr erste Einblicke gewinnen. Der Kongress steht unter dem Motto: Homöopathie ist individuelle Medizin. Anschauen – Wahrnehmen – Erkennen. Vier Themen stehen auf der Tagesordnung: Dr. Wolf Bergmann referiert über die Grundlagen der Homöopathie; Dr. Rose-Marie Krizantis gibt einen Einblick in die Homöopathie in der Allgemeinarztpraxis; Dr. Margit Speckmaier-Prokop und Dr. Andrea Weninger stellen das Thema Homöopathie in der Pädiatrie dar und das Thema von Dr. Stefan Wildfang ist die Homöopathie in der Schmerz- und Palliativmedizin. Außerdem stehen Ansprechpartner zur Verfügung, die Fragen über die Rahmenbedingungen der Homöopathie im Gesundheitssystem beantworten.

Der Deutsche Homöopathie-Kongress – es ist die 162. Jahrestagung des DZVhÄ – findet vom 17.-19. Mai im Konzerthaus Freiburg (Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg) statt. Alle Informationen zu Themen, Referenten und Anmeldung befinden sich unter www.homoeopathie-kongress.de. (pm)

Autoren- und Quelleninformationen


Video: Das homöopathische Mittel BRYONIA auf den Punkt gebracht - Apotheker Jan Reuter


Vorherige Artikel

Warnung vor verdorbenen Pfifferlingen

Nächster Artikel

Husten und Fieber weisen auf Masern Virus hin